technischen Umfang des Kundenauftrags abgeschätzt

Arbeitsschritt

2. Schätzungen des technischen Umfangs durchführen; Kosten- und Terminschätzungen durchführen

Kurzbeschreibung

Mit der neuen Übersicht konnte ich relativ einfach den technischen Gesamtumfang abschätzen. Einige Funktionen können wir so übernehmen, für die Spezialfunktionen werde ich meinen Kollegen als Experten dazu holen müssen.

Detaillierte Beschreibung

Herausfordernd bleibt immer noch, die neuen Funktionen umzusetzen und in das bestehende System zu integrieren. Der Kollege/Experte unterstützt mich zwar, doch bei manchen neuen Funktionen fehlt ihm auch die Erfahrung.

Transfer und Erfahrung

Ich konnte die Übersicht, die ich am Anfang des Auftrags entwickelt habe, wieder nutzen. Sie ist wirklich eine gute Grundlage für die weitere Arbeit.

Medien

Autor: Beispiel Systemspezialist

Entwicklung eines neuen Steuerungs- und Regelungssystems für die messtechnischen Innovationen des Kunden. Grundlage ist das bestehende Steuerungssystem, das um Komponenten erweitert wird. Wesentliche Anforderungen ergeben sich aus den zusätzlichen Funktionen der Anlagen, aber auch aus rechtlichen Regelungen.

Kontaktinfo

Über das betriebliche Projekt

Beschreiben Sie kurz Ihr betriebliches Projekt, das Sie in der Weiterbildung zum Spezialisten dokumentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.