Das Elektrotechnik-Weiterbildungssystem

Auf diesen Webseiten finden Sie Informationen zum Elektrotechnik-Weiterbildungssystem.

Besonders ausführlich wird die Weiterbildung zum Elektrotechnik-Spezialisten dargestellt. Hierzu wird im Rahmen eines vom BMBF geförderten Projekts an der FernUniversität in Hagen ein Lernkonzept entwickelt und mit innovationsorientierten Unternehmen der Elektroindustrie durchgeführt.

Seit 2009 gibt es das ET-Weiterbildungssystem, das aus den beiden Ebenen dem/der Elektrotechnik-Spezialisten/-in sowie dem/der Prozessmanager/-in Elektrotechnik besteht. Formal geregelt ist dies im Rahmen einer Prüfungsverordnung nach § 53 des BBiG (PMElekPrVO).

Im folgenden Clip erfahren Sie mehr über das Weiterbildungssystem Elektrotechnik.

Die Weiterbildung findet im Prozess der Arbeit statt und orientiert sich damit an den betrieblichen Anforderungen. Ein Mitarbeiter lernt im Arbeitsprozess und wird von Vorgesetzten und erfahrenen Kollegen dabei unterstützt. Dazu kommen Lernprozessbegleiter und weitere, z.T. digitale Lernangebote. Was das genau bedeutet, erfahren Sie unter dem Punkt »ET-WB/Konzept«.

Zum Forschungsprojekt, den Projektpartnern und dem Status finden Sie unter dem Menüpunkt »Forschung« aktuelle Informationen.

Gerne können Sie uns auch eine Nachricht schicken: Kontaktmöglichkeiten